Irish Coffee Girls

  Startseite
  Archiv
  Irish Coffee Girls
  Gilmore Girls
  Insider
  That's us
  Blütensammler^^
  Impressionen
  Friends
  86 Fragen...^^
  Film-Reviews
  Wusstest du...?
  Fragen über Fragen
  Ferientagebuch '06
  Für den Aufzug
  Unsere Lieblinge
  Unsere Top 5
  Süße Sprüche
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Gilmore Girls
   Lauren Graham (Lorelai)
   Grafikwerkstatt Bielefeld
   Any problems ?
   Mal - Gästebuch
   Schicke Musik
   Nilsi...^^
   Julias hp
   Kiras hp
   Katjas hp
   Annas hp
   Tanzschule Renz Bremen
   Ivan Klasnic
   Werder Bremen
   Alex und Nils



http://myblog.de/irishcoffeegirls

Gratis bloggen bei
myblog.de





Aloha, hier werden Filme von uns rezensiert.
Viel Spaß, und hoffentlich helfen sie euch beim nächsten Kinogang oder DVD-Abend ....
Was man noch dazu sagen sollte: Alle hier rezensierten Filme wurden von uns gesehen....

PIRATES OF THE CARIBBEAN 2

Genre: Romantische Abenteuerkomödie

Piraten bekämpfen sich und haben dabei anscheinend immer irgendein übermenschliches Ziel vor Augen.

Fluch der Karibik 2 - ein spannender und vielversprechender Titel, der Film an sich hält eigentlich das ein, wofür er sich ausgibt: Lustig, romantisch, natürlich aufregend und spannend.
Es gibt wirklich viele,einfach witzige Stellen in den Film, wenn auch die Handlung im Nachhinein etwas unglaubwürdig erscheint.
Johnny Depp, Orlando Bloom und Keira Nightly selbstverständlich in Topform und viele, die man für tot gehalten hat, erstehen einfach wieder auf oder sind, schwuppdiwupp, doch nicht tot, sowie William Turner Senior oder der böööse Ex- Kapitän der Black-Pearl.
Neue Schätze,neue, traumhaft schöne Kulissen und neue Aufgaben, die zu lösen sind, um z.B. Will Turner und Elizabeth Swan vor dem Galgen zu retten.
Alles in allem ein durchaus sehenswerter Film, der leider mit dem Vorgänger rein thematisch nicht sehr viel zu tun hat. Nichts für Leute, die heiße Kussszenen erwarten, obwohl Will´s Verlobte zwischendurch mal mit Jack Sparrow knutscht...
Wie es dazu kommt, und warum der Film am Ende eine völlig überraschende und traurige Wendung nimmt, seht ihr im Kino.
Wie gesagt, kann nicht ganz mit seinem Vorgänger mithalten, ist aber durchaus sehenswert !!

Nichts für Leute, die :
Nicht mit ansehen können, wie aus Muscheln und Kriechtieren wieder mordende Menschen werden,
Jonny Depp vergöttern.....werdet schon sehen.....

THE DA VINCI CODE - SAKRILEG

Genre: Gruseliger Thriller mit witzigen Assoziationen

Als ein berühmter Wissenschaftler ermordet wird und eine verschlüsselte Nachricht hinterlässt, beginnt die Suche nach dem Mörder, des Rätsels Lösung und der Wahrheit.... War Jesus verheiratet ? Die größte Vertuschungsaktion der Meschheit soll endlich aufgedeckt werden.

Ich muss sagen, der Film hat mich überrascht. Nicht negativ, aber er war auch lange nicht das, als was er in der Werbung dargestellt wird. Es war ein herrlicher Mix aus französicher Kultur, englischem Humor und weltweit verbreiteten Lügen und Antrigen.
Man hat das Unwissen bzw. die Unsicherheit vieler sehr gut ausgenutzt und mit eigenen Fantasien die Lücken so gefüllt, sodass man sich am Ende fragt, ob an der Geschichte doch etwas dran sein könnte.
Auf der anderen Seite tragen vor allem die fantastischen Schauspieler, die sich manchmal in eigener Dummheit übertrumpfen, zu dem besonderen Touch bei.
Man weiß bei dem Film nie, wer gerade was denkt, wer wen umgebracht hat oder wer jetzt wer ist. Das fordert die ständige Aufmerksamkeit, und wenn man kein Typ für Rätsel ist, sollte man hier die Finger lieber von lassen.
Insgesamt ein sehr gelungener Film mit vielen Überraschungen und Fragen, von denen zum Schluss keine unbeantwortet bleibt.... Vor allem das Ende ist herrlich unahnbar.
Ron Howard hat mit seinem Buch einen Treffer gelandet, wie es keiner nach ihm schaffen wird.Die Puzzleteile wurden perfekt zusammengesetzt, niemand wird sie auseinander bekommen.
Eine letzte Anmerkung noch: Bitte nicht erschrecken, wenn Silas dem Ermittler vollkommen unerwartet an den Hals springt ^^.

Nichts für Leute, die :
Nicht sehen können, wie andere bei lebendigem Leibe verbrannt werden oder wie sich jemand aus Liebe zu Jesus eine nach innen stachelige Metallkette ins Bein rammt,
nicht unbedingt etwas für "Nicht-Gläubige".




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung